Gottesdienste an Pfingsten

An Pfingsten dürfen wieder Gottesdienste besucht werden. Dies hat der Bundesrat am 20. Mai angekündigt. Für die Gottesdienst gelten die Hygiene- und Sicherheitsmassnahmen des Bundes. Für alle, die noch nicht in die Kirche gehen, aber auch nicht auf Gottesdienste verzichten möchten, werden weiterhin Video-Gottesdienste angeboten. Sie finden die Online-Gottesdienste jeweils hier oder direkt auf unserem Youtube-Kanal.

Online-Gottesdienst an Pfingsten
Zytlos (Kirchenkreis zwei)
Pfarrer Daniel Brun
Übertragung 9.30 Uhr Tele Züri

Kirchenkreis eins
Grossmünster, 10 h
Pfarrer Martin Rüsch
Organist Andres Jost

St. Peter, 10 h
Pfarrer Ueli Greminger
Organistin Margrit Fluor

Fraumünster 10 und 11.30 h
Pfr. Niklaus Peter, Predigt und Liturgie
Trompete Anuschka Thul
Orgel Jörg Ulrich Busch

Predigerkirche, 11 h
Pfarrerin Renate von Ballmoos
Kantor Johannes Günther
Orgel Jürg Brunner

Kirchenkreis zwei
Kirche Leimbach, 10 h
Pfarrer Jürg Baumgartner
Pfarrerin Angelika Steiner
Organistin Katja Pollet

Kirchenkreis drei
Thomaskirche, 10 h
Pfarrer Thomas Schüpbach
Musik Andrzej Luka

Kirchenkreis vier fünf
Offener St. Jakob, 10 h
Pfingstgeschichte musikalisch interpretiert
Pfarrer Michael Schaar
Organist Sacha Rüegg

Kirchenkreis sechs
Kirche Letten, 10 h
Pfarrer Samuel Zahn
Organist Tadeas Forgerber

Pauluskirche, 10 h
Pfarrer Josef Fuisz
Organist Giancarlo Prossimo

Kirchenkreis sieben acht
Kirche Balgrist, 10 h
Pfarrer Christoph Strebel

Kirche Neumünster, 10 h
Pfarrerin Stefanie Porš

Kreuzkirche, 10 h
Pfrn. Heidrun Suter-Richter
Saxophon Michael Jaeger, Perkussion Chris Jaeger
findet draussen statt

Grosse Kirche Fluntern, 10 h
Pfarrer Daniel Frei

Kirchenkreis neun
Grosse Kirche Altstetten, 10 h
Pfarrerin Muriel Koch
Pfarrerin Monika Hirt
Organistin Daniela Timokhine

Kirchenkreis zehn
Kirche Oberengstringen, 10 h
Pfarrer Jens Naske

Kirchenkreis elf
Kirche Glaubten, 10 h
Pfarrer Felix Fankhauser

Markuskirche, 10 h
Pfarrer Markus Dietz

Kirchenkreis zwölf
Kirche Oerlikon, 10 h
Pfarrer Ralph Müller
Organist Christian Gautschi

Gottesdienst am 24. Mai Streetchurch

Die Angst vor dem Corona-Virus ist nur die berüchtigte Spitze des Eisbergs: in der Streetchurch begegnen wir tagtäglich den existentiellen Ängsten junger Menschen: keine Lehrstelle, kein Wohnplatz, Schuldenberge… Im Video-Gottesdienst am 24. Mai begegnen wir den Jüngerinnen und Jüngern Jesu und fragen, wie aus einer verängstigten Schar hinter verschlossenen Türen eine mutige Truppe wurde, die nach dem ersten Pfingsten frisch, frei und fröhlich das Evangelium verkündigte. Wie immer in der Streetchurch spielt dabei eine etwas andere als gewohnte Kirchenmusik eine prominente Rolle. Besonders gespannt darf man auf die Premiere des neuen Songs von Saymon sein. In «Have no fear» rappt er mit der Zuversicht des Glaubens gegen die Angst an.

Mehr zum Thema „Gegen die Angst„.

Video-Gottesdienst am 24. Mai Streetchurch
Dauer: 27 Minuten
Pfarrer: Markus Giger
Moderation: Evelyne Gutknecht und Philipp Nussbaumer
Musik: Jaël Steiger, Beni Grünenwald, Saymon Kuziem, Andi Hasler
Technik: Sandro Süess
(Aufgezeichnet am Montag, 18. Mai 2020)


Gottesdienst am 21. Mai (Auffahrt) Kirche Oberenstringen

Das Zitat «Himmel und Erde sind Bruder und Schwester» (Hanns Dieter Hüsch) fasst aus Sicht von Pfarrer Matthias Reuter das Geschehen an Christi Himmelfahrt bestens zusammen. Auffahrt – «aufgefahren in den Himmel sitzt Jesus zur Rechten Gottes» wie es das Glaubensbekenntnis festhält – bringt die frohe Botschaft, dass Gott überall ist, auch in uns, und darum Himmel und Erde sich berühren.

Kollekte
Viele Menschen kommen durch diese Krise unverschuldet und unerwartet in Not und Armut. Das Hilfswerk der evangelischen Kirche, HEKS, unterstützt mit einem Nothilfeprogramm diese Menschen im In- und Ausland. Setzen auch Sie mit einer Spende ein Zeichen der Solidarität. Ganz herzlichen Dank!
IBAN: CH37 0900 0000 8000 1115 1

Video-Gottesdienst am 21. Mai (Auffahrt) Kirche Oberengstringen
Dauer: 30 Minuten
Pfarrer: Matthias Reuter
Jasmin Vollmer, Harfe
Peter Aregger, Kantor
Georgij Modestov, Flügel/Orgel
(Aufgezeichnet am Samstag, 16. Mai 2020)

Pfarrer Matthias Reuter hat auch einen Impuls über Die Himmelsleiter – im Garten und in der Bibel geschrieben.


ImPuls-Gottesdienst Quartierkirche Suteracher

Gottesdienst am 17. Mai Kirche Suteracher

Vor 20 Jahren wurde in Altstetten ein ImPuls-Gottesdienst eingeführt. Anstatt Orgel ertönt Musik einer Band. Heute feiern wir einen solchen ImPuls-Gottesdienst. Pfarrer Felix Schmid nimmt im Gottesdienst Bezug auf das Zitat der französischen Mystikerin Thérese von Lisieux: «Stolpert einfach weiter. Vertraut Gott und liebt.» Dieses Zitat begleite ihn in seinem Leben und gebe ihm immer wieder Kraft – gerade auch in Zeiten wie diesen.

Video-Gottesdienst am 17. Mai Quartierkirche Suteracher
Dauer: 28 Minuten
Pfarrer: Felix Schmid
Sozialdiakonin: Tamara Guyer
Musik: ImPuls-Band mit Clemens Kuratle (Leitung, Percussion, Klavier), Barbara Saxer (Vocal), Martin Jud (Gittarre, Vocal), Stefan Gehrig (Querflöte) und Hamad Saleh (Bass)
(Aufgezeichnet am Montag, 11. Mai 2020)


Gottesdienst am 10. Mai Kirche St. Peter

Der Video-Gottesdienst zum Muttertag thematisiert das Tabu der religiösen Bedeutung der Corona-Krise, indem er sich der Frage stellt: „Will Gott uns mit der globalen Corona-Katastrophe etwas sagen?“ Wir vernehmen eine Vielfalt von zum Teil provokativen Antworten aus der Gemeinde.

Video-Gottesdienst zum Muttertag am 10. Mai
Dauer: 34 Minuten
Pfarrer: Ueli Greminger
Lesung: Alena Greminger
Musik: Margrit Fluor (Orgel) und Valentin Baumgartner (Gitarre und Gesang)
(Aufgezeichnet am Dienstag, 5. Mai 2020)

Mehr über die Frage Will Gott uns mit der Corona-Krise etwas sagen? lesen Sie hier auf unserem Blog Will Gott uns mit der globalen Corona-Krise etwas sagen? oder auf unserem Facebook-Kanal.

Livestream-Gottesdienste in den Altstadtkirchen können unter Gottesdienste Live angeschaut werden. Der Kirchenkreis eins streamt jeden Sonntag einen Live-Gottesdienst.


Video-Gottesdienst Kirche Leimbach

Gottesdienst am 3. Mai Kirche Leimbach

«Eher geht ein Kamel durch ein Nadelöhr, als dass ein Reicher in das Reich Gottes gelangt», sagte Jesus zu seinen Jüngern. An unserem Gottesdienst am 3. Mai fragen die Pfarrerinnen Gudrun Schlenk und Angelika Steiner: Bist du reich?

Kollekte

Wir bitten Sie um eine Spende für das Mädchenhaus Zürich. Dort finden Mädchen und junge Frauen Schutz und Hilfe, wenn sie in der eigenen Familie nicht mehr sicher und geborgen sind.
Postkonto 80-21570-5, IBAN CH65 0900 0000 8002 1570 5
Verein Mädchenhaus, 8031 Zürich


Gottesdienst in der Kirche Leimbach
Dauer: 30 Minuten
Pfarrerinnen: Gudrun Schlenk und Angelika Steiner
Musik: von den ehemaligen Konfirmandinnen Karin Bergflödt (Orgel und Klavier), Noëmi Sägesser und Muriel Schlenk (Gesang), Musikalische Leitung: Oscar Echeverry
(Aufgezeichnet am Dienstag, 28. April 2020)

Pfarrer Francesco Cattani

Gottesdienst am 26. April Alte Kirche Altstetten

„Ich bin der gute Hirte“, sagt Jesus. Der zweite Sonntag nach Ostern ist Hirtensonntag. Ich – ein Schaf? Das Bild vom Hirten löst Spannungen aus. Auf der einen Seite der Wunsch, frei und unabhängig zu leben. Auf der anderen Seite das Bedürfnis, begleitet und umsorgt zu sein. Gehen wir im Gottesdienst gemeinsam diesem Spannungsfeld nach!

Wir befinden uns in der österlichen Freudenzeit. Mit der Osterkollekte setzen wir ein Zeichen der Verbundenheit und der Solidarität über Grenzen hinweg. Die Evangelisch-reformierte Kirche Schweiz unterstützt die Guido Fluri Stiftung bei der Hilfsaktion für das Vostanio Spital auf der griechischen Insel Lesbos. Dieses betreut sowohl Bewohnende wie auch Flüchtlinge. Das Spital und die stark geforderte Gesundheitsversorgung auf der Insel sind dringend auf Unterstützung angewiesen. Danke für Ihre Spende.

Spendenkonto Evangelisch-reformierte Kirche Schweiz
IBAN: CH40 0079 0016 5902 3311 1
SWIFT: KBBECH22XXX
Bank: Berner Kantonalbank BEKB, Postfach, 3001 Bern
PC der Bank: 30-106-9
Begünstigter: Evangelisch-reformierte Kirche Schweiz EKS Osterkollekte 2020 Nothilfe, Sulgenauweg 26, 3007 Bern

Gottesdienst in der Alten Kirche Altstetten
Dauer: 30 Minuten
Pfarrer: Francesco Cattani
Musik: Daniela Timokhine (Orgel) und Anna Gitschthaler (Sopran)
(Aufgezeichnet am Dienstag, 21. April 2020)

Gottesdienst Kirche Neumünster

Gottesdienst am 19. April Kirche Neumünster

Was lässt Sie in der Zeit nach Ostern hoffen, glauben, lieben? – Sie sind herzlich zum Gottesdienst eingeladen. Die lebendige Hoffnung wird uns in Wort und Musik begleiten. Lassen Sie uns auch jetzt gemeinsam feiern, singen und beten.

Mit der Osterkollekte setzen wir ein Zeichen der Verbundenheit und der Solidarität über Grenzen hinweg. Die Evangelisch-reformierte Kirche Schweiz unterstützt die Guido Fluri Stiftung bei der Hilfsaktion für das Vostanio Spital auf der griechischen Insel Lesbos. Dieses betreut sowohl Bewohnende wie auch Flüchtlinge. Das Spital und die stark geforderte Gesundheitsversorgung auf der Insel sind dringend auf Unterstützung angewiesen. Danke für Ihre Spende.

Spendenkonto Evangelisch-reformierte Kirche Schweiz
IBAN: CH40 0079 0016 5902 3311 1
SWIFT: KBBECH22XXX
Bank: Berner Kantonalbank BEKB, Postfach, 3001 Bern
PC der Bank: 30-106-9
Begünstigter: Evangelisch-reformierte Kirche Schweiz EKS Osterkollekte 2020 Nothilfe, Sulgenauweg 26, 3007 Bern

Gottesdienst in der Kirche Neumünster
Dauer: 26 Minuten
Pfarrpersonen: Stefanie Porš und Chatrina Gaudenz
Musik: Anna-Victoria Baltrusch, Zrinka Durut und Andreas Wildi
(Aufgezeichnet am Mittwoch, 15. April 2020)

Ostergottesdienst Kirche Oerlikon

«Wenn alles anders kommt, als man denkt: dann ist Ostern – oder nicht? Begleiten Sie uns auf einer Spurensuche, bei der wir eine schwangere Frau, Ostertirggel und ein leeres Grab antreffen. Lassen Sie uns gemeinsam Ostergottesdienst feiern.

Wenn Sie jemanden kennen, der ein wenig Mut oder einen aufstellenden Gruss braucht, dann schreiben Sie uns eine Mail an ostern@reformiert-zuerich.ch. Wir schicken der Person, dann einen Schoggi-Gruss zu. Bitte geben Sie in der Mail sowohl Ihren Namen als auch Name und Adresse der zu beschenkenden Person an.

Gottesdienst in der Kirche Oerlikon
Dauer: 30 Minuten
Pfarrpersonen: Priscilla Schwendimann und Michael Rust
Musik: Tadeas Forberger (Klavier) und Belinda Dietziker (Gesang)
(Aufgezeichnet am Mittwoch, 8. April 2020)

Karfreitag-Gottesdienst Kirche Höngg

Den Gottesdienst an Karfreitag feiern wir in der reformierten Kirche Höngg im Kirchenkreis zehn. „Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?“ Die Worte aus Psalm 22, Jesu Klage am Kreuz, stehen im Zentrum dieser Feier. Als Zeichen der Verbundenheit feiern wir auch Abendmahl – räumlich getrennt und doch gemeinsam. Wenn Sie mögen richten Sie sich Brot und Wein / Traubensaft für die Teilnahme daheim vor dem Bildschirm.

Auch mit der Osterkollekte möchten wir ein Zeichen der Verbundenheit und der Solidarität mit den Schwächsten unserer Gesellschaft setzen: Über die Guido-Flury-Stiftung sammeln die Kirchen in der Schweiz Hilfsgüter für das Spital Vostanio auf der griechischen Insel Lesbos. Dieses betreut alle Menschen – Bewohnerinnen, Bewohner und Flüchtlinge und braucht dafür dringend Unterstützung. Herzlichen Dank!

Spendenkonto Evangelisch-reformierte Kirche Schweiz
IBAN: CH40 0079 0016 5902 3311 1
SWIFT: KBBECH22XXX
Bank: Berner Kantonalbank BEKB, Postfach, 3001 Bern
PC der Bank: 30-106-9
Begünstigter: Evangelisch-reformierte Kirche Schweiz EKS Osterkollekte 2020 Nothilfe, Sulgenauweg 26, 3007 Bern

Gottesdienst in der Kirche Höngg
Dauer: 30 Minuten
Pfarrer: Martin Günthardt
Musik: Robert Schmid (Orgel) und Ralph Schäppi (Oboe)
(Aufgezeichnet am Montag, 6. April 2020)