Gottesdienst am 10. Mai Kirche St. Peter

Der Video-Gottesdienst zum Muttertag thematisiert das Tabu der religiösen Bedeutung der Corona-Krise, indem er sich der Frage stellt: „Will Gott uns mit der globalen Corona-Katastrophe etwas sagen?“ Wir vernehmen eine Vielfalt von zum Teil provokativen Antworten aus der Gemeinde.

Video-Gottesdienst zum Muttertag am 10. Mai
Dauer: 34 Minuten
Pfarrer: Ueli Greminger
Lesung: Alena Greminger
Musik: Margrit Fluor (Orgel) und Valentin Baumgartner (Gitarre und Gesang)
(Aufgezeichnet am Dienstag, 5. Mai 2020)

Mehr über die Frage Will Gott uns mit der Corona-Krise etwas sagen? lesen Sie hier auf unserem Blog Will Gott uns mit der globalen Corona-Krise etwas sagen? oder auf unserem Facebook-Kanal.

Livestream-Gottesdienste in den Altstadtkirchen können unter Gottesdienste Live angeschaut werden. Der Kirchenkreis eins streamt jeden Sonntag einen Live-Gottesdienst.


Video-Gottesdienst Kirche Leimbach

Gottesdienst am 3. Mai Kirche Leimbach

«Eher geht ein Kamel durch ein Nadelöhr, als dass ein Reicher in das Reich Gottes gelangt», sagte Jesus zu seinen Jüngern. An unserem Gottesdienst am 3. Mai fragen die Pfarrerinnen Gudrun Schlenk und Angelika Steiner: Bist du reich?

Kollekte

Wir bitten Sie um eine Spende für das Mädchenhaus Zürich. Dort finden Mädchen und junge Frauen Schutz und Hilfe, wenn sie in der eigenen Familie nicht mehr sicher und geborgen sind.
Postkonto 80-21570-5, IBAN CH65 0900 0000 8002 1570 5
Verein Mädchenhaus, 8031 Zürich


Gottesdienst in der Kirche Leimbach
Dauer: 30 Minuten
Pfarrerinnen: Gudrun Schlenk und Angelika Steiner
Musik: von den ehemaligen Konfirmandinnen Karin Bergflödt (Orgel und Klavier), Noëmi Sägesser und Muriel Schlenk (Gesang), Musikalische Leitung: Oscar Echeverry
(Aufgezeichnet am Dienstag, 28. April 2020)

Pfarrer Francesco Cattani

Gottesdienst am 26. April Alte Kirche Altstetten

„Ich bin der gute Hirte“, sagt Jesus. Der zweite Sonntag nach Ostern ist Hirtensonntag. Ich – ein Schaf? Das Bild vom Hirten löst Spannungen aus. Auf der einen Seite der Wunsch, frei und unabhängig zu leben. Auf der anderen Seite das Bedürfnis, begleitet und umsorgt zu sein. Gehen wir im Gottesdienst gemeinsam diesem Spannungsfeld nach!

Wir befinden uns in der österlichen Freudenzeit. Mit der Osterkollekte setzen wir ein Zeichen der Verbundenheit und der Solidarität über Grenzen hinweg. Die Evangelisch-reformierte Kirche Schweiz unterstützt die Guido Fluri Stiftung bei der Hilfsaktion für das Vostanio Spital auf der griechischen Insel Lesbos. Dieses betreut sowohl Bewohnende wie auch Flüchtlinge. Das Spital und die stark geforderte Gesundheitsversorgung auf der Insel sind dringend auf Unterstützung angewiesen. Danke für Ihre Spende.

Spendenkonto Evangelisch-reformierte Kirche Schweiz
IBAN: CH40 0079 0016 5902 3311 1
SWIFT: KBBECH22XXX
Bank: Berner Kantonalbank BEKB, Postfach, 3001 Bern
PC der Bank: 30-106-9
Begünstigter: Evangelisch-reformierte Kirche Schweiz EKS Osterkollekte 2020 Nothilfe, Sulgenauweg 26, 3007 Bern

Gottesdienst in der Alten Kirche Altstetten
Dauer: 30 Minuten
Pfarrer: Francesco Cattani
Musik: Daniela Timokhine (Orgel) und Anna Gitschthaler (Sopran)
(Aufgezeichnet am Dienstag, 21. April 2020)

Gottesdienst Kirche Neumünster

Gottesdienst am 19. April Kirche Neumünster

Was lässt Sie in der Zeit nach Ostern hoffen, glauben, lieben? – Sie sind herzlich zum Gottesdienst eingeladen. Die lebendige Hoffnung wird uns in Wort und Musik begleiten. Lassen Sie uns auch jetzt gemeinsam feiern, singen und beten.

Mit der Osterkollekte setzen wir ein Zeichen der Verbundenheit und der Solidarität über Grenzen hinweg. Die Evangelisch-reformierte Kirche Schweiz unterstützt die Guido Fluri Stiftung bei der Hilfsaktion für das Vostanio Spital auf der griechischen Insel Lesbos. Dieses betreut sowohl Bewohnende wie auch Flüchtlinge. Das Spital und die stark geforderte Gesundheitsversorgung auf der Insel sind dringend auf Unterstützung angewiesen. Danke für Ihre Spende.

Spendenkonto Evangelisch-reformierte Kirche Schweiz
IBAN: CH40 0079 0016 5902 3311 1
SWIFT: KBBECH22XXX
Bank: Berner Kantonalbank BEKB, Postfach, 3001 Bern
PC der Bank: 30-106-9
Begünstigter: Evangelisch-reformierte Kirche Schweiz EKS Osterkollekte 2020 Nothilfe, Sulgenauweg 26, 3007 Bern

Gottesdienst in der Kirche Neumünster
Dauer: 26 Minuten
Pfarrpersonen: Stefanie Porš und Chatrina Gaudenz
Musik: Anna-Victoria Baltrusch, Zrinka Durut und Andreas Wildi
(Aufgezeichnet am Mittwoch, 15. April 2020)

Ostergottesdienst Kirche Oerlikon

«Wenn alles anders kommt, als man denkt: dann ist Ostern – oder nicht? Begleiten Sie uns auf einer Spurensuche, bei der wir eine schwangere Frau, Ostertirggel und ein leeres Grab antreffen. Lassen Sie uns gemeinsam Ostergottesdienst feiern.

Wenn Sie jemanden kennen, der ein wenig Mut oder einen aufstellenden Gruss braucht, dann schreiben Sie uns eine Mail an ostern@reformiert-zuerich.ch. Wir schicken der Person, dann einen Schoggi-Gruss zu. Bitte geben Sie in der Mail sowohl Ihren Namen als auch Name und Adresse der zu beschenkenden Person an.

Gottesdienst in der Kirche Oerlikon
Dauer: 30 Minuten
Pfarrpersonen: Priscilla Schwendimann und Michael Rust
Musik: Tadeas Forberger (Klavier) und Belinda Dietziker (Gesang)
(Aufgezeichnet am Mittwoch, 8. April 2020)

Karfreitag-Gottesdienst Kirche Höngg

Den Gottesdienst an Karfreitag feiern wir in der reformierten Kirche Höngg im Kirchenkreis zehn. „Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?“ Die Worte aus Psalm 22, Jesu Klage am Kreuz, stehen im Zentrum dieser Feier. Als Zeichen der Verbundenheit feiern wir auch Abendmahl – räumlich getrennt und doch gemeinsam. Wenn Sie mögen richten Sie sich Brot und Wein / Traubensaft für die Teilnahme daheim vor dem Bildschirm.

Auch mit der Osterkollekte möchten wir ein Zeichen der Verbundenheit und der Solidarität mit den Schwächsten unserer Gesellschaft setzen: Über die Guido-Flury-Stiftung sammeln die Kirchen in der Schweiz Hilfsgüter für das Spital Vostanio auf der griechischen Insel Lesbos. Dieses betreut alle Menschen – Bewohnerinnen, Bewohner und Flüchtlinge und braucht dafür dringend Unterstützung. Herzlichen Dank!

Spendenkonto Evangelisch-reformierte Kirche Schweiz
IBAN: CH40 0079 0016 5902 3311 1
SWIFT: KBBECH22XXX
Bank: Berner Kantonalbank BEKB, Postfach, 3001 Bern
PC der Bank: 30-106-9
Begünstigter: Evangelisch-reformierte Kirche Schweiz EKS Osterkollekte 2020 Nothilfe, Sulgenauweg 26, 3007 Bern

Gottesdienst in der Kirche Höngg
Dauer: 30 Minuten
Pfarrer: Martin Günthardt
Musik: Robert Schmid (Orgel) und Ralph Schäppi (Oboe)
(Aufgezeichnet am Montag, 6. April 2020)

Palmsonntag-Gottesdienst Kirche Friesenberg

Heute feiern wir den Gottesdienst zum Palmsonntag in der reformierten Kirche Friesenberg im Kirchenkreis drei.

Pfarrerin Erika Compagno und Pfarrerin Paula Stähler nehmen mit der Geschichte von Jesu Einzug in Jerusalem Widersprüchlichkeiten damals und heute in den Blick. Zwischen «Hosianna» und «Kreuzige ihn!» vergehen nur wenige Tage. Heute sind viele hin- und hergerissen zwischen Hoffnung und Sorge, zwischen der Freude über ermutigendes Handeln in der Krise und dem ängstlichen Blick auf die Mitmenschen als Verbreiter von Viren. Die Hoffnung stärken, auf Ostern hin, mit dem Vertrauen auf Gott als durchscheinenden Grund jeder Lebensgeschichte – darauf richtet sich dieser Gottesdienst.

Musikalisch umrahmt wird der Gottesdienst von Grzegorz Fleszar am Flügel und Eva Madalena Grossenbacher mit der Violine.

Wir freuen uns darauf, den Gottesdienst mit Euch zu feiern.

Wenn Sie eine Kollekte zu diesem Gottesdienst geben möchten, dann bedenken Sie bitte die bfa-Kampagne «Ich ernte, was ich säe». Damit unterstützen Sie Menschen in den Ländern des globalen Südens, die sich in Netzwerken und Solidaritätsgruppen für ihr Recht auf Nahrung und die Einhaltung von Menschenrechten einsetzen. Trotz eigener Sorgen wollen wir die Unterstützung für Andere nicht aus dem Blick verlieren.

Informationen dazu finden Sie in Ihrem Fastenkalender oder auf der Internetseite: brotfueralle.ch. Wir danken Ihnen herzlich, wenn Sie diese Arbeit unterstützen!

Gottesdienst in der Kirche Friesenberg
Dauer: 31 Minuten
Pfarrerinnen: Erika Compagno und Paula Stähler
Musik: Grzegorz Fleszar (Flügel) und Eva Madalena Grossenbacher (Violine)
(Aufgezeichnet am Mittwoch, 1. April 2020)

Gottesdienst vom 29. März im Offenen St. Jakob

Heute feiern wir gemeinsam den Gottesdienst in der Citykirche Offener St. Jakob.

Pfarrerin Verena Mühlethaler macht in ihrer Predigt Mut, die aktuelle Situation nicht nur negativ zu sehen. Denn die vielen Hilfs- und Nachbarschaftsprojekte, die überall bereits entstanden sind oder noch am Entstehen sind, zeugten vom Funktionieren unserer Gesellschaft. Sie macht aber auch auf die Situation der Flüchtlinge hier bei uns und vor allem in den grossen Flüchtlingslager der Welt aufmerksam. Die Menschen bräuchten jetzt unseren Schutz.

Musikalisch wird der Gottesdienst mit Klezmer-Musik mit Sacha Rüegg (Klavier) und Tobias Zwicky (Klarinette) umrahmt. Ausserdem singt die Sopranistin Trudy Walter.

Wir freuen uns darauf, den Gottesdienst mit Euch zu feiern.

Wenn Sie Kollekte für diesen Gottesdienst spenden wollen, dann gehen Sie bitte auf die Website von HEKS. Das HEKS leistet Soforthilfe in der Schweiz und im Ausland.

Gottesdienst in der Citykirche Offener St. Jakob
Dauer: 40 Minuten
Pfarrerin: Verena Mühlethaler
Musik: Sacha Rüegg (Klavier), Tobis Zwicky (Klarinette) und Trudy Walter (Gesang)
(Aufgezeichnet am Freitag, 27. März 2020)

Altstadtkirchen: Live-Übertragung unserer Gottesdienste

Auch jetzt oder vor allem jetzt wollen wir für unsere Mitglieder da sein. Daher haben wir ein Live-Angebot aufgebaut: Seit dem letzten Wochenende übertragen wir via www.altstadtkirchen-live.ch unsere Gottesdienste, jeweils jeden Sonntag aus einer anderen Altstadtkirche. Damit möchten wir Ihnen ein theologisch sowie musikalisch vielseitiges Angebot aus dem Herzen der Limmatstadt bieten. Künftig sollen nicht nur Gottesdienste, sondern auch musikalische sowie literarische Veranstaltungen übertragen werden.

Zudem «streamen» wir via YouTube regelmässig mittags um 12.00 Uhr ein persönliches Gespräch mit einer Pfarrerin oder einem Pfarrer der Altstadtkirchen. Schauen Sie regelmässig bei uns vorbei, wir freuen uns auf Sie!

Video Gottesdienste der Kirchgemeinde Zürich

Ab sofort finden Sie jeden Sonntag hier einen aktuellen Video Gottesdienst aus der Kirchgemeinde Zürich, damit wir auch in Zukunft gemeinsam Gottesdienst feiern können.

Den Auftakt am heutigen Sonntag, 22. März 2020 macht das Pfarrteam der Kirchgemeinde Zürich Kirchenkreis elf mit dem Gottesdienst «Was hält mich wirklich?»

Gottesdienst in der Markuskirche in Seebach «Was hält mich wirklich?»
Dauer: 26 Minute
Pfarrer: Patrick Werder
Orgel: Mayu Okishio
(Aufgezeichnet am Donnerstag, 19. März 2020)