Was lässt Sie in der Zeit nach Ostern hoffen, glauben, lieben? – Sie sind herzlich zum Gottesdienst eingeladen. Die lebendige Hoffnung wird uns in Wort und Musik begleiten. Lassen Sie uns auch jetzt gemeinsam feiern, singen und beten.

Mit der Osterkollekte setzen wir ein Zeichen der Verbundenheit und der Solidarität über Grenzen hinweg. Die Evangelisch-reformierte Kirche Schweiz unterstützt die Guido Fluri Stiftung bei der Hilfsaktion für das Vostanio Spital auf der griechischen Insel Lesbos. Dieses betreut sowohl Bewohnende wie auch Flüchtlinge. Das Spital und die stark geforderte Gesundheitsversorgung auf der Insel sind dringend auf Unterstützung angewiesen. Danke für Ihre Spende.

Spendenkonto Evangelisch-reformierte Kirche Schweiz
IBAN: CH40 0079 0016 5902 3311 1
SWIFT: KBBECH22XXX
Bank: Berner Kantonalbank BEKB, Postfach, 3001 Bern
PC der Bank: 30-106-9
Begünstigter: Evangelisch-reformierte Kirche Schweiz EKS Osterkollekte 2020 Nothilfe, Sulgenauweg 26, 3007 Bern

Gottesdienst in der Kirche Neumünster
Dauer: 26 Minuten
Pfarrpersonen: Stefanie Porš und Chatrina Gaudenz
Musik: Anna-Victoria Baltrusch, Zrinka Durut und Andreas Wildi
(Aufgezeichnet am Mittwoch, 15. April 2020)

6 Kommentare zu „Gottesdienst am 19. April Kirche Neumünster

  1. Wunderbar, wir konnten mit unseren Familien, Freunden und Verwandten in aller Welt gemeinsam Gottesdienst feiern. Es war ganz toll gemacht und sah sehr schön aus! Herzlichen Dank an alle Beteiligten.

  2. Danke!!
    Ich schaue jeden Sonntag die schön gefilmten Gottesdienstein unserer Stadt, mit den Bildern, dem Kirchengeläut, der Predigt, dem Gebet, der wunderbaren Musik, singe mit bei den Liedern, empfange den Segen und gehe gestärkt in die Woche.
    Vielen Dank!

  3. Liebe Frau Pors, Liebe Frau Gaudenz, liebe Zrinka (!), lieber Herr Willi, Liebe Frau Baltrusch
    Ihr Gottesdienst vom Sonntag hat mich sehr berührt.
    Ich danke Ihnen herzlich für die lieben Worte und die schöne Musik!
    Ich wünsche Ihnen allen alles Gute und gute Gesundheit
    mit herzlichen Grüssen
    Bruna Gafner

  4. Wir danken herzlich für die wohlwollenden Rückmeldungen! Es ist schön zu lesen, dass sich das Experiment virtueller Gottesdienst gelohnt hat. Hoffnung, Rosen und Gottes Segen mögen euch weiterhin begleiten in dieser besonderen Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.