Fraumünster trifft Streetchurch – Streetchurch goes Fraumünster! In diesem Gottesdienst geht es um zwei sehr unterschiedliche Formen von Gemeinden, Menschen und Musikstilen. Aber es geht auch um das, was uns verbindet: der Glaube an Jesus Christus, seine Botschaft, dass Gott Liebe ist. Und um sein Wort: Kommt zu mir, die ihr Schwieriges mit euch herumtragt, ich will euch erquicken. Und also nicht um kalte Rationalität, nicht um einen distanzierten, menschenlosen, sondern um einen menschennahen Gott.


Online-Gottesdienst am 19. Juli Fraumünster
Dauer: 39 Minuten
Pfarrer Niklaus Peter und Pfarrer Markus Giger
Lektorin Stephanie Nussbaumer
Musik:
Saymon Kuziem, Rap
Jörg Ulrich Busch, Orgel
Drohnenaufnahmen: Christin Necker, cn-photography
(Aufgezeichnet am Freitag, 10. Juli 2020)


Pfarrer Markus Giger und Saymon haben bereits am Online-Gottesdienst 24. Mai in der Streetchurch mitgewirkt.

Foto: Lukas Bärlocher.

Ein Kommentar zu „Gottesdienst am 19. Juli Fraumünster meets Streetchurch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.