Aufgrund der Corona-Pandemie und den daraus resultierenden Verordnungen des Bundesrats am 16. März 2020 musste die Sitzung des Kirchgemeindeparlaments vom 1. April 2020 kurzfristig abgesagt werden. Am 20. Mai 2020 tagte das Parlament in einer ausserordentlichen Sitzung.

Neben der Einsetzung und Ergänzung mehrerer Pfarrwahlkommissionen und weiteren Wahlen standen auch die beiden Projekte Zytlos und Green City Spirit, die beide im Kirchenkreis zwei beheimatat sind, auf der Traktandenliste. Wie soll es mit den beiden Projekten weitergehen? Das Parlament entschied, Zytlos wird im ursprünglich bewilligten Rahmen bis Ende 2021 bewilligt und Green City Spirit bis Mitte 2024.

Die Medienmitteilung finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.