Von Pfarrer Roland Wuillemin

2016 hat sich Pfarrer Roland Wuillemin auf den Jakobsweg von Zürich nach Santiago de Compostela gemacht. Seine Erlebnisse und Eindrücke hat er in dieser Dokumentation zusammengestellt und mit besinnlichen Gedanken ergänzt.

Dauer: 21 Minuten
Orgelmusik: Giancarlo Prossimo

Wer sich fürs Pilgern interssiert, findet viele hilfreiche Informationen beim Pilgerzentrum St. Jakob. Wer nicht alleine, sondern lieber in einer Gruppe pilgern will, findet dort auch viele Pilgerreisen. Und wer einen regelmässigen Austausch mit anderen Pilgern sucht, kann sich dem Pilgerstamm anschliessen.

Lesen Sie auch den Impuls-Beitrag von Pilgerpfarrer Michael Schaar (27. März 2020) zu Achtsamkeit, Entschleunigung und Selbstfürsorge.

8 Kommentare zu „Von Zürich nach Santiago de Compostela

  1. Vielen Dank! Habe es heute einer Ü90erin in ihrem Garten in Stäfa gezeigt – sie fand es sehr beeindruckend und alles (Wegworte, Musik, Bilder) wunderbar passend!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.