Infoveranstaltung zum Neubau auf Glaubten-Areal

Sozialwerk Pfarrer Sieber

Auf dem Glaubten-Areal will die reformierte Kirchgemeinde Zürich ein Gebäude bauen, das sozial Benachteiligten medizinische Pflege und ein temporäres Zuhause bietet. Hauptmieterin des Gebäudes das Sozialwerk Pfarrer Sieber. Da die öffentliche Informationsveranstaltung am 16. November wegen der Corona-Pandemie nicht öffentlich stattfinden konnte, wurde sie digital durchgeführt. Sie können sich die Veranstaltung hier anschauen und, wenn Sie mögen, auch Fragen stellen.

Auf dem unbebauten westlichen Teil des Areals beim Kirchenzentrum Glaubten in Zürich-Affoltern im Kirchenkreis elf erstellt die reformierte Kirchgemeinde Zürich einen Neubau, der sozial Benachteiligten medizinische Pflege und ein temporäres Zuhause bietet. Hauptmieterin ist das Sozialwerk Pfarrer Sieber. Entlang der Wehntalerstrasse werden sechs Gewerberäume für Drittmieter erstellt.

An der Live-Übertragung der Projektpräsentation nahmen die folgenden Projektbeteiligten teil:

Michael Hauser, Kirchenpfleger reformierte Kirchgemeinde
Christoph Zingg, Gesamtleiter Sozialwerk Pfarrer Sieber
Franziska Schneider, Mitinhaberin Schneider Studer Primas Architekten
Margot Hausammann Stalder, Präsidentin Kirchenkreiskommission elf

Die Interessierten konnten den Informationen per Live-Stream folgen und Fragen stellen, die anschliessend beantwortet wurden. Der Film des Anlasses ist jetzt online verfügbar und gibt allen Interessierten einen guten Einblick in das Projekt.

Mehr Informationen über das Projekt finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar