Holy Shit – zwei Pfarrerinnen reden Klartext

«Wir machen das anders!», dies versprachen Ende Januar zwei junge Pfarrerinnen im Trailer von ihrem neuen Social-Media-Projekt Holy Shit. Mit diesem Versprechen, und bisher vier professionell gestalteten Videos, ist Claudia Steinemann und Priscilla Schwendimann ein polarisierender Start gelungen. Holy Shit, zu finden auf YouTube und Instagram, bietet eine lebendige Plattform, um Aspekte zu entdecken, die auch die reformierte Kirche in Zukunft beschäftigen dürften. Weiterlesen

Stadtmission wird ökumenisch

Parlament tagt im Kirchgemeindehaus Wipkingen.

Das Kirchgemeindeparlament genehmigt an seiner Sitzung die erste Jahresrechnung der Kirchgemeinde Zürich und gibt grünes Licht für die Mitfinanzierung der Stadtmission durch die katholische und die christkatholische Kirche der Stadt Zürich. Weiterlesen