Gottesdienst im Wald – Macht Euch die Erde untertan?

Hat die christliche Tradition im Angesicht der Klimakrise mehr zu bieten als «Macht euch die Erde untertan!»? Um dies herauszufinden, hangelt sich Pfarrer Patrick Schwarzenbach im Waldgottesdienst thematisch von der Einsamkeit Jesu in der Natur, zu dem Auftrag des Menschen als Hüter*in der Natur, um dann bei einem Verständnis der Inkarnation zu landen, das mehr umfasst als nur die menschliche Sphäre.

Der Gottesdienst wird gerahmt und umspielt von den bekannten Tönen der Orgel und erfrischenden elektronischen Beats.

Gottesdienst – Unsere Zukunft? Unsere Kirche?
Dauer: 25 Minuten
Mitwirkende:
Pfarrer Patrick Schwarzenbach
Cynthia Honefeld, Sozialdiakonin
Musik:
Sacha Rüegg, Orgel
Michael Weyrich, Techno-Beats

Ihr Feedback ist uns wichtig: Wennn Sie uns ein Feedback zu unserem Online-Gottesdienst geben wollen, freuen wir uns über das Ausfüllen des Online-Formulars (Dauer 5-7 Minuten): https://www.soscisurvey.de/Gottesdienst-Feedback/

Produktion: Lukas Bärlocher, Bärlocher Productions
(Aufgezeichnet am 30. Juni 2021)

4 Kommentare zum Beitrag “Gottesdienst im Wald – Macht Euch die Erde untertan?”

    • Danke, Margrit Schor. Das Ergebnis ist magisch und die Aufzeichnung des Gottesdienstes war ebenfalls ganz besonders und schön.
      Eine gute Woche Ihnen!

      Antworten
  1. Danke für den besinnlichen Gottesdienst! Da ich den Weg aus dem Altersheim zur Kirche nicht mehr alleine schaffe, bin ich froh um die immer wieder anregenden Predigten am Sonntagmorgen. Diese Waldpredigt war eine der Gehaltvollsten. Die Musik war magisch, die Bibelauslegung aus dem alten und neuen Testament fand ich sehr gut. Die Waldbilder begleiten mich durch den Tag und die waren wunderschön.

    Antworten
    • Danke, Anna Bärlocher. Ja, der Waldgottesdienst war aus vielerlei Hinsicht ein ganz besonderer. Der Inhalt ist das eine (anregende Worte) und die Bilder aus dem Wald (beruhigende, beinahe meditative Stimmung) sind das andere. Es freut uns, dass Sie die Gottesdienste auf TeleZüri mit uns zusmamen feiern und geniessen.
      Eine gute Zeit Ihnen!

      Antworten

Schreibe einen Kommentar