Gottesdienst Karfreitagsmomente

An Karfreitag kommt unser Online-Gottesdienst aus der reformierten Kirchgemeinde Kloten. Dies ist ein Zeichen für eine allfällige Kooperation mit der Landeskirche und anderen reformierten Kirchgemeinden im Kanton Zürich bei den Online-Gottesdiensten.

Karfreitagsmomente – Augenblicke in denen etwas zerbricht in mir drin. Karfreitagsmomente – etwas, das mich schmerzt, in einen Schockzustand versetzt oder mir die Hoffnung und Zuversicht sterben lässt. Es gibt unzählige Schattierungen von Verlust und Zerstörung, Scheitern und Schmerz und was sie in uns auslösen. In einer speziellen gottesdienstlichen Feier an Karfreitag aus dem «Freiraum Familie» der reformierten Kirchgemeinde Kloten teilen Menschen ihre Erfahrungen und Gefühle zu solchen Momenten ihres Lebens. Sie finden bewegenden Ausdruck in Gedanken und Bildern, in der Musik und im Tanz, im gemeinsamen Gebet und Segen. In all dem spüren wir der Nähe Jesu Christi in unserem Leiden nach, die uns gerade dort trägt und uns tröstet, wo unser Leben in Scherben liegt.

Gottesdienst am Karfreitag, 2. April 2021 Kirche Kloten
Dauer: 22 Minuten
Mitwirkende:
Tanz & Stimme: Franka Feder
Wort: Valeria Fromm, Frieder Furler, Miriam Gloor, Corina Hungerbühler, Adina Liebi, Jürgen Wieczorek
Musik: Lasien Vojo, Adina Liebi, Matthias Wolf
Logistik: Ivar Müller
Kamera, Schnitt, Regie: Matthias Wolf
Slowmotion Aufnahmen: Marcel Sokoll
Sendeleitung: Jochen Kaiser, Claudia Lips
Im Auftrag der Reformierten Kirche Kanton Zürich
(Aufgezeichnet am 21. März 2021)

Schreibe einen Kommentar