Gottesdienst zur Klimakrise

Bedrohung und Bewahrung der Schöpfung

Pfarrerin Verena Mühlethaler und Theologiestudent Tobias Adam unterhalten sich in dieser Ausgabe des Online-Gottesdienstes über die Tragweite der Klimakrise und die Wichtigkeit schnellstmöglich zu handeln. Sie verbinden so die heutige Realität mit der Tiefe der Theologie.

Gottesdienst vom 30. Mai 2021, um 9.30 Uhr, Offener St. Jakob
Dauer: 22 Minuten
Mitwirkende:
Pfarrerin Verena Mühlethaler
Theologiestudent Tobias Adam
Klavier: Sacha Rüegg
Gesang: Jelena Dojcoinovic

Produktion: Lukas Bärlocher, Bärlocher Productions
(Aufgezeichnet am 24. Mai 2021)

Schreibe einen Kommentar