Ostergottesdienst – Was bedeutet Auferstehung?

Der Ostergottesdienst beschäftigt sich mit der Auferstehung von Jesus und beleuchtet deren Bedeutung und Sinn, damals und heute. Dabei spricht Pfarrer Ralph Müller über verschiedene Anschauungen der Auferstehung und wie die Auferstehung in der heutigen Zeit interpretiert werden kann. Der Gottesdienst wird musikalisch umrahmt von der Sopranistin Marie-Thérèse Viau Albert und Christian Gautschi an der Orgel.

Gottesdienst am Ostersonntag, 4. April 2021 aus der Kirche Oerlikon
Dauer: 20 Minuten
Mitwirkende:
Pfarrer Ralph Müller
Marie-Thérèse Viau Albert, Sopran
Christian Gautschi, Orgel

Produktion: Lukas Bärlocher, Bärlocher Productions
(Aufgezeichnet am 11. März 2021)


Schreibe einen Kommentar