Impulse der reformierten Kirchgemeinde Zürich

«Ich öffne Türen»

Duncan Guggenbühl bei seiner Arbeit als Sigrist an der Kirche St. Peter. Foto: Aileen Guggenbühl

Duncan Guggenbühl ist 25 Jahre alt und jüngstes Mitglied der Kirchenpflege. Im Gespräch erzählt er, was ihn als jungen Menschen an der Arbeit in der Kirche bereichert. Ihm ist wichtig, dass die Kirche jungen Menschen auf Augenhöhe begegnet. Weiterlesen

Online-Gottesdienst 7. Februar im Offenen St. Jakob

Gottesdienst am 7. Februar im Offenen St. Jakob

Pfarrer Patrick Schwarzenbach, Kantor Sacha Rüegg und Sigrist Andreas Hoffmann im Offenen St. Jakob. Foto: Jutta Lang

Pfarrer Patrick Schwarzenbach beantwortet im Online-Gottesdienst der reformierten Kirchgemeinde Zürich Fragen wie: Wo lässt sich Gott finden? Warum gibt es Corona, wenn Gott gut ist? Woher kommt Hilfe? Alle drei Fragen sind aktuell und so alt wie die Menschheit selbst, und es lohnt sich, sie zu pflegen. Weiterlesen

Beten ohne Kirche

«Hoffnung trotz allem» – Mein Lieblingspsalm

Kurze Gebete, religiöse Lieder oder kleine Gedichte: Das sind Psalmen. Oft enden sie mit einem Hoffnungssatz. Aber fühlt man sich auch immer so? Der 88. Psalm ist der Lieblingspsalm von Kirchenrat Michel Müller. Für ihn ist er der vielleicht sogar ehrlichste Psalm! Weiterlesen

Junge Menschen leben Kirche.

Junge leben Kirche

Sechs junge Menschen haben ein Pfarrhaus umgebaut und leben nun darin. Ein Platz in der Wohngemeinschaft ist für Menschen in vorübergehenden Notsituationen. Foto: Lukas Bärlocher

In Albisrieden im Kirchenkreis neun hat der Sozialdiakon Lukas Bärlocher gemeinsam mit fünf Mitstreiterinnen und Mitstreitern eigenhändig ein Pfarrhaus renoviert. Um darin zu wohnen, sich in der Gemeinde zu engagieren – und Kirche zu leben. Weiterlesen